Woran ich mich messen lasse

Selbstverständlich ist es wichtig, anfangs festzulegen, woran sich der Erfolg eines Einsatzes von SystPM® messen lässt: die Key Performance Indikators (KPI’s).

Deshalb legen wir zu Beginn des Einsatzes fest, welche KPI’s zum Zuge kommen.

  • Grad der Krise: Abnahme der individuellen Bewertung einer Krisensituation
  • Grad der Klarheit: Erhöhung der durchschnittlichen Klarheit ausgewählter Leistungsträger in Bezug auf Ziel, Sinn und Zusammenarbeit
  • Grad der Sicherheit: Erhöhung des durchschnittlichen Sicherheitsgefühls ausgewählter Leistungsträger
  • Projektlaufzeitverkürzung: Verringerung der abgeschätzten Projekt-(Rest-)-Laufzeit
  • Budgeteinhaltung: Verringerung ungeplanter Budgetzunahmen
  • Spaßfaktor: Erhöhung der intrinsischen Motivation ausgewählter Leistungsträger

Da für die Bestandsaufnahme ein bisschen Zeit ins Land geht, empfehle ich eine Auswahl von 2-3 KPIs zu treffen.

Das ® bei SystPM
Was ist überhaupt Projektperformance?

Ähnliche Beiträge

Menü